Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmabend «Teheran Tabu»

27. März / 18:30 - 20:30

Wer sich in Teheran den strengen religiösen Vorschriften des Revolutionsregimes verweigert, hat unweigerlich mit harten Sanktionen zu rechnen. Doch in der kontrollierten Metropole existiert eine chaotische Parallelwelt aus Lügen, Geheimnissen und Angst. Der Film zeigt den Versuch einiger junger Leute, mit Mut und Verzweiflung ein bisschen Glück zu erhaschen. Gedreht wurde mit dem Rotoskopieverfahren, bei dem erst reale Schauspieler Szenen spielten, die daraufhin übermalt wurden.

Eintritt frei

Details

Datum:
27. März
Zeit:
18:30 - 20:30

Veranstalter

Amnesty Students Basel

Veranstaltungsort

Hörsaal 117 im Kollegienhaus der Universität Basel